Logo
Über uns | Mitglieder | Vorstand | Partner | Aktuelles | Archiv | Kontakt
Download Acrobat Reader

Suche
 
Impressum
Pressemitteilung zur Mitgliederversammlung 2007
(pdf zum Download)

Grundsätzlich positive, aber auch differenziert verlaufende Konjunktur
- Dienstleister im Handwerk profitieren noch nicht vom Aufschwung

Schlagzeilen aus der Pressemitteilung:

  • Thüringer Handwerk 2007: 31.428 Betriebe · knapp 140 000 Beschäftigte · 13.424 Lehrlinge · ca. 2.250 Arbeitsplätze in ´07 neu geschaffen

  • Wachstumserwartung für das Handwerk in 2007: Plus 1%

  • Konjunkturumfrage: Knapp 80% der befragten Betriebe bezeichnen ihre Geschäftslage mit „gut“ oder „befriedigend“

  • Mehrwertsteuererhöhung und Gesundheitsreform belasten Dienstleister und Gesundheitshandwerke stark

  • Hohe Energie- und Rohstoffpreise verschlechtern Ertragslage

  • Zu wenig Impulse auf dem Binnenmarkt

  • Unternehmenssteuerreform geht am Handwerk vorbei

  • Steuerbonus auf Handwerkerleistungen anheben – aktiver Beitrag gegen Schwarzarbeit

  • 4.800 Ausbildungsverträge schon im November vom Thüringer Handwerk unterzeichnet: Ausbildungspakt erfüllt!

  • Ausbildungspakt muss 2008 qualitativ weiterentwickelt werden - Ausbildungsreife der Jugendlichen verbessern

  • Bildungspakt des Thüringer Handwerks der Landesregierung zur Diskussion vorgelegt

  • Lebenslanges Lernen im Mittelpunkt des Bildungspaktes

  • Meisterbrief: EU erkennt hohe Qualifikation an

  • Wandel im Handwerk: Ein Drittel der Inhaber sucht in den nächsten 10 bis 15 Jahren einen Nachfolger

  • Studie des Bundeswirtschaftsministeriums untersucht Handwerk in Thüringen

  • Kompetenzen nutzen: Einheitlicher Ansprechpartner für Unternehmensgründer sollte in den Kammern integriert werden

  • Schornsteinfegermeister Ulrich Eller und Friseurmeister Bernd Hoffmann erhalten Ehrennadel des Thüringer Handwerkstages in Gold

  • Gewählt: Rolf Ostermann wurde in seinem Amt des Präsidenten des Thüringer Handwerkstages bestätigt. Der Vorstand erhielt ebenfalls das Vertrauen der Mitglieder.
up Top