Logo
Über uns | Mitglieder | Vorstand | Partner | Aktuelles | Archiv | Kontakt
Download Acrobat Reader

Suche
 
Impressum
„ENTSTAUBT, GESCHLIFFEN UND FRISCH POLIERT! MIT NEUEM SELBSTBEWUSSTSEIN STELLT SICH DAS HANDWERK DER ZUKUNFT!“

Die Leistungskraft des Handwerks ist so stark, wie seit vielen Jahren nicht mehr. Alle Zeichen stehen auf Wachstum! Diese positive Entwicklung, kombiniert mit neuem Selbstbewusstsein, lässt das Handwerk einmal mehr als »DIE WIRTSCHAFTSMACHT. VON NEBENAN.« erstrahlen.

Dies ist eine wichtige Grundvoraussetzung, um gestärkt den Herausforderungen der neuen Dekade zu begegnen. Ziel muss es sein, den Binnenmarkt weiter zu stärken und ein angemessenes Wachstum sicherzustellen. Darüber hinaus ist es wichtig, den demographischen Wandel und die damit einhergehenden Problemstellungen zu überwinden. Schließlich führen diese Entwicklungen in den nächsten Jahren zu einschneidenden Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft.

Um den Wohlstand zu sichern, bedarf es eines klaren politischen Kompasses und einer stringenten Führung. Aktionistische Tagespolitik oder Populismus sind zu vermeiden.

Das Thüringer Handwerk stellt seine Positionen diesbezüglich vor. Das Forum dafür bildet die Mitgliederversammlung 2011 des Thüringer Handwerkstages e. V. am 28. Septembert 2011 in Gera.

up Top